Dodo des Monats: Torsten Albig

Für seinen Einsatz, einen Gottesbezug in die Landesverfassung aufzunehmen, wurde unser Ministerpräsident mit dem “Dodo des Monats” ausgezeichnet.
Er hat es sich redlich verdient. Herzlichen Glückwunsch!

Ich halte von dem Ansinnen Gottesbezug gar nichts und habe mich am 7. Juni in dem “Beitrag zur Gottesbezugsdiskussion” bereits geäußert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.