Mitgliederversammlung

Gestern, am 15, fand die Mitgliederversammlung statt, auf der das Wahlprogramm beschlossen werden sollte. Die Versammlung dauerte deutlich länger als geplant. Einige Punkte wurden erneut lebhaft diskutiert, andere mußten umformuliert werden, da sich der Sachstand zum Thema seit Beginn der Arbeiten verändert hat. Als Beispiel mag unsere Forderung nach einem kostenlosen Mittagessen in der Ganztagesschule gelten. Nach Einführung des kostenlosen Mittagessens hat sich die Forderung nunmehr erübrigt. Das Programm wird also noch einmal überarbeitet, bevor es voraussichtlich Ende nächster Woche veröffentlicht wird. Ich werde es auf dieser Seite bestimmt verlinken oder im Blogg auf einer eigenen Seite einstellen. Als problematisch erwies sich auch immer der Spagat zwischen recht allgemeinen programmatischen Aussagen und der Forderung, konkrete Absichten zu nennen.
Natürlich ist das Programm so umfangreich, daß es nicht innerhalb von 5 Minuten gelesen ist. Daher wird noch eine Kurzform erstellt, die im bevorstehenden Wahlkampf verteilt werden soll.

Wieder einmal überzeugte mich die sachlich orientierte und sehr engagierte Diskussionsführung, daß ich bei der SPD richtig gelandet bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.