Noch nichts vor am Wochenende?

Freitag, 05. Dezember
Heute abend spielt Taste of Blues im Restaurant Alte Schwimmhalle. Aufgrund einer Einladung werde ich leider keine Zeit haben, das Konzert zu besuchen.
In der Alten Meierei in Postfeld gastiert Liederjan. Ein echter Klassiker. Wie sagte schon vor Jahren ein guter Bekannter: “Die gibt’s immer noch?”

Samstag, 06. Dezember
?. Meine Leser und ich sind für jeden Hinweis dankbar.

Sonntag, 07. Dezember
Wie immer läuft abends um 20:00 Uhr im Astra Kino das Kulturprogramm. Leider gibt das Internet nichts darüber her, welcher Film gezeigt wird. Sobald ich etwas näheres weiß, trage ich es nach. Leider werde ich auch an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen können.

Montag, 08. Dezember
Eigentlich wollte ich an diesem Tag in Flensburg bleiben, aber um 19:30 Uhr tagt der Planungsverband Seewiesen im Dörpshus in Theresienhof, und das will ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Es wird sicher interessant sein zu hören, was das Planungsbüro so zu sagen hat, wo doch jetzt klar ist, daß das Planfeststellungsverfahren zur Herstellung des Gewässers nicht parallel zur Durchführung der B- und F-Planung erfolgen kann. Und wo sich abzeichnet, daß der Torfaushub wohl ein paar Jahre länger ablagern muß als gedacht und wo, nachdem ein Fachmann für Gewässerkunde hinzugezogen wurde, immer klarer wird, daß das Wasser nicht ganz so klar sein wird.

Mittwoch, 10. Dezember
Ratsversammlung um 19:00 Uhr im Feuerwehrhaus. Die Tagesordnung ist im Internet noch nicht veröffentlicht.

Wie wars gestern im alten Bahnhof? Der Vortrag von Prof. Schulz war gut besucht, und er war es wert. Wer sich weiter für das Thema Bionik interessiert, ist auf der Seite von Biokon gut aufgehoben. Das wäre vielleicht auch ein abendfüllendes Programm für den Samstag.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>