Brief des Bürgervorstehers

Unser Bürgervorsteher hat sich in einem Brief an die Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter des Amtes Großer Plöner See gewandt und im Namen der Stadt Plön eindeutig Stellung gegen die Bestebungen des Amtes bezogen, die Stadt einzuamten. Gleichzeitig bietet die Stadt an, die Gespräche über eine Verwaltungsgemeinschaft, die vor 4 Jahren einseitig vom Amt abgebrochen wurden, wieder aufzunehmen.
Der vollständige Text des Briefes ist über den Link nachzulesen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>