Seeschwimmen und Jazzbaltica

Ich hatte mich relativ spät um Karten für die Dance-Night beim Jazz Baltica bemüht. Als ich bei der Reservierung anrief, mußte ich mich mit einem Platz auf der Warteliste zufrieden geben. Daher habe ich mich vor 1 1/2 Wochen sehr gefreut, daß ich doch noch eine Karte kaufen konnte. Also habe ich mich wieder einmal unter das Jazzmusikpublikum gemischt. (http://www.youtube.com/watch?v=pY1UplOqx58) Das “Jazzmussikpublikum” habe ich nicht verlinkt, um keine Probleme mit dem Urheberschutz zu bekommen. Wer sich das Lied anhören will, braucht nur die eingeklammerte Adresse kopieren und in die Browserzeile einzufügen.
Hier ein paar Bilder aus Salzau:

Das Torhaus

Das Torhaus

Der Eingang zum Herrenhaus

Der Eingang zum Herrenhaus

Die Dancenight begann mit der Brasilianerin Ceu. Obwohl Brasilien am Nachmittag verloren hatte, war es kein Konzert in Moll. Nachrag vom 8. Mai 2014: Das Konzert ist auf Youtube verfügbar. (http://www.youtube.com/watch?v=OSD1mud8JZ8)

Ceu

Ceu

Anschließend spielte Niels Landgren mit der Funk Unit (Das verlinkte Video beginnt mit 20 Sekunden Werbung und strapaziert die Geduld ein wenig) und der NDR Big Band. Anders, aber auch gut.

Nils Landgren, Funk Unit und NDR Big Band

Nils Landgren, Funk Unit und NDR Big Band

Heute habe ich dann am Seeschwimmen der DLRG teilgenommen. Trotz Fußball traten über 100 z.T. sehr leistungsstarke Sportler aus dem gesamten Bundesgebiet an. Mein Ziel war diesmal nicht persönliche Bestzeit, sondern so rechtzeitig anzukommen, daß ich es noch rechtzeitig zur 2. Halbzeit nach Hause schaffe. Auch wenn ich mit dem 90. Platz relativ weit hinten gelandet bin, hat es fast geklappt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>