Fraktionsvorsitzender reagiert auf Kommentar

Gestern habe ich etwas länger im Büro gesessen, daher fasse ich mich wieder einmal relativ kurz und schiebe meinen Beitrag zum Thema ISEK, den ich vor einiger Zeit angekündigt habe, weiter vor mir her.

Am Wochenende erschien in der KN ein Kommentar von Herrn Schekahn, in dem er sich kritisch mit der Ratsversammlung vom 3. November auseinandersetzte. Aufgrund der darin enthaltenen Vorwürfe hat sich unser Fraktionsvorsitzender Thorsten Pfau in einem Brief an Herrn Schekahn gewandt. Der Inhalt des Briefes kann auf der Homepage der SPD Plön-Bösdorf eingesehen werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>