Amber Road Show

Am gestrigen Dienstag gab es im Schifffahrtmuseum in Flensburg eine Art Vorglühen für die Eröffnung der FolkBaltica, die heute in Sonderburg eröffnet wird und unter dem Motto „Amber Road“ steht.
140506_IntroDie Bernsteinstraße (Amber Road) führte bereits 2000 Jahre vor unserer Zeitrechnung von Leningrad nach Venedig. Über sie wurden Bernsteine aus dem Baltikum in den Mittelmeerraum gehandelt, von wo aus sie vermutlich über See bis nach Nordafrika gelangten. Bei ägyptische Königsmumien wurde Bernsteinschmuck als Grabbeigabe gefunden. Mit modernen Methoden konnte nachgewiesen werden, daß der Bernstein aus Litauen stammte.
140506_Bernstein_klDie Bernsteinstraße führt heute durch 10 Länder. Künstler und Künstlerinnen aus diesen 10 Ländern stellen im Schifffahrtsmuseum ihre Arbeiten, vorwiegend Fotos, aus. Künstler und Künstlerinnen aus diesen 10 Ländern werden in den nächsten Tagen das musikalische Programm der FolkBaltica gestalten.
140506_Ausstellung_01Das musikalische Rahmenprogramm zur Eröffnung der Fotoausstellung wurde durch das Karolina Cicha Duo aus Polen gestaltet. Das Duo wird in den kommenden Tagen im Rahmen des Festivalprogramms noch 3 Konzerte geben.
140506_Cicha_soloLeider werde ich kaum Zeit haben, weitere Konzerte zu hören. Aber das JazzBaltica steht ja auch schon vor der Tür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.