Hinweis auf einen Kommentar

Zu meinem Leidwesen habe ich noch immer nicht herausgefunden, wie Kommentare in meinem Blog besser zur Geltung gebracht werden können.  Daher weise ich auf diesem Wege auf den Kommentar von Herrn Dr. Schmidt hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.