Hinterher

Im Moment laufe ich meiner Zeit wieder einmal hinterher. Nachdem ich heute den Vormittag beim Facharzt verbracht habe, galt es, im Büro das abzuarbeiten, was die letzten Tage liegen bleiben mußte. Das hat ein wenig gedauert. Daher werde ich mich jetzt auch kürzer fassen. In dieser Woche fanden eine Sitzungen der Fraktion und  des Vorstands statt. Obwohl die Vorstandssitzungen parteiöffentlich sind, waren wir wieder einmal unter uns. Im wesentlichen ging es darum, die Jahreshauptversammlung vorzubereiten. Da unser jetziger Vorsitzender bereits vor einem Jahr öffentlich angekündigt hat, nicht die volle Amtszeit von 2 Jahren im Amt bleiben zu wollen, werden wir einen neuen Vorsitzenden wählen müssen.
Inhaltlich haben wir uns im Vorstand mit verschiedenen Themen beschäftigt.  Natürlich beunruhigen uns die Pläne der Koalition im Bund und Land, die möglicherweise massive Veränderungen in der Finanzierung der Städte nach sich ziehen werden.  Auch in der Landesplanung wird es möglicherweise Veränderungen geben. Die mögliche Verlagerung der Planungsverantwortung vom Land in die Region wird vermutlich zu Lasten übergeordneter Raumordnungszeile gehen und die Positionen der größeren Stadte schwächen. Zu diesen und anderen Themen werden wir uns zur gegebenen Zeit positionieren. Darüber hinaus haben wir auch die Einstellung der Planungen zu den Seewiesen, das Aldi/Sky Projekt und eine mögliche Bebauung des Bereiches Fegetaschewiese diskutiert. Alle Punkte werden in absehbarer Zeit auf einem gemeinsamen Seminar zwischen Fraktion und Vorstand besprochen, um eine gemeinsame Position zu erarbeiten, die wir dann auch umsetzen wollen.

Die nächste Woche wird noch einmal anstrengend. Neben 3 anstehenden Dienstreisen werden auch noch alle 3 Ausschüsse tagen. Für mich stehen der SteU am Mittwoch und der GA am Donnerstag auf dem Plan.

Jetzt hoffe ich, noch ein wenig Olympia gucken zu können. Bisher gab es ja schon recht spannende Entscheidungen, etwa beim Eisschnellauf.

PS.: Mittlerweile wurde meine Seite über 10.000 mal angeklickt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>