Was gabs noch, was gibts?

In der letzten Woche hätte ich eigentlich noch verreist sein wollen, war es aber nicht. Aufgrund der Beschränkungen im Flugverkehr war das dann auch gut so. Damit hatte ich die Gelegenheit, am Dienstag und Donnerstag noch zwei dienstliche Termine wahrnehmen zu können. Darüber hinaus konnte ich den letzte Veranstaltung im Rahmen der Wintervorträge an der Marineunteroffizierschule besuchen. Der ehemalige Inspekteur der Marine, Admiral Feldt, sprach über den Wandel der Aufgaben der Deutschen Marine in den letzten 30 Jahren.
Vieles davon kam mir sehr bekannt vor, schließlich habe ich die letzten 30 Jahre – wenn auch zum Teil aus der Froschperspektive – selber mitgemacht.

Heute war Fraktions-, morgen ist Vorstandsitzung. Mittwoch tagt dann der SteU. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Bahnhof zu einem Ortstermin, bei dem es um die Gestaltung der Spundwand entlag des Bahndammes gehen wird. Ab 18:30 soll es im Rathaus weitergehen. Die Themen sind unter anderem: Bebauung Klinkerteich, Schwimmhalle und Ausbau der Lübecker- und der Bahnhofstraße.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>