Neujahrsempfang

Der gemeinsame Neujahrsempfang von MUS und Stadt am letzten Sonntag. Die Veranstaltung war recht gut besucht. Leider sind die Reden immer so lang, daß nur wenig Zeit für Gespräche bleibt, die über den Smalltalk hinausgehen. Kaum fängt man an, sich warmzureden, kommt schion der nächste Gast, den man auch noch begrüßen muß.
Eine interessante Frage kam auf, die auch kommunalpolitisches Urgestein wie Frau Schwalbe oder unser Bürgermeister nicht beantworte konnte. Hat Plön jemals offiziell den Zusatz „am See“ geführt und wenn ja, warum wurde er aufgegeben?

Die Ansprachen behandelten im wesentlichen die Themen, mit denen ich mich in meinem Aus- und Rückblick auch befasst habe. Erwähnenswert ist ergänzend nur die Stationierungsentscheidung, mit der der Bestand der MUS vorerst gesichert ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>